Wacker Neuson ET 16

Der Wacker Neuson ET 16 hat einen der leistungsstärksten Antriebe seiner Klasse. Kombiniert mit seinem LUDV Hydrauliksystem ermöglicht der ET 16 ein feinfühliges, ermüdungsfreies Steuern des Baggers. Die Maschine passt sich dabei automatisch der Last an, wodurch die Joystickbewegungen für den Bediener immer gleich bleiben - für ein präzises Arbeiten und ein optimales Ergebnis

 

Der ET Der ET16 besitzt eine der größten Kabinen seiner Klasse mit extragroßem Fußraum, großem Einstieg, Heizung, individueller Verstellung von Sitz und Armauflagen sowie sehr guter Rundumsicht.

 

 

Einfacher Transport auf einem <3,5-t-Pkw-Anhänger:

Dank kompakter Abmessungen und niedrigem Gewicht können neben der vollgetankten Maschine weitere Anbaugeräte transportiert werden.

Zwei Hebeösen am Dach ermöglichen ein schnelles und sicheres Versetzen.

 

 

Produktdetails

 

  • Teleskopierbares Fahrwerk (990 - 1.300 mm)
  • Klappbare Verbreiterungen des Planierschilds
  • Leistungsstarke 2-Wege-Zusatzhydraulik serienmäßig
  • Zwei Fahrgeschwindigkeiten für bis zu 4 km/h
  • Ergonomische und geräumige Kabine, die sich über 4 Schrauben einfach demontieren lässt
  • Modernes Interieur für ein optimales Arbeitsumfeld und viel Bewegungsfreiheit
  • Leichtes Versetzen durch Hebeösen am Kabinendach
  • Leistungsstarker und kraftstoffsparender Yanmar 3-Zylinder Dieselmotor
  • Direkter Zugang zum Motorraum: Alle Service-relevanten Teile sind direkt und bequem erreichbar

Allgemein

Transportgewicht: 1.400 - 1.620 kg
Breite / Höhe / Transportlänge: 990 / 2.276 / 3.645 mm
Gummikette 230 mm
Planierschild
Arbeitsscheinwerfer am Hubarm
Werkzeugsatz inkl. Fettpresse und Bedienungsanleitung

Motor

  • Wassergekühlter YANMAR-Dieselmotor,
  • Modell 3TNV76, 3-Zylinder / 1.116 ccm, Nettoleistung nach ISO 13,2 kW (17,9 PS)
  • Nenndrehzahl 2.200 min-1

Canopy

  • Verstellbarer Fahrersitz mit Kunstlederbezug und Sicherheitsgurt
  • Canopy (und Kabine) erfüllt die aktuellen ROPS, TOPS und FOPS* Bestimmungen
  • *FOPS (Level I oder II) nur mit zusätzlichem Schutzgitter

Hydraulik

  • Load-Sensing-System (34,5 l/min)
  • Hydraulische Vorsteuerung mit Joystick-Bedienung
  • Ventilsteuerung nach ISO, DIN, SAE, PCSA und EURO
  • Zusatzhydraulikanschlüsse für 2 Bewegungsrichtungen am Löffelstiel
  • Hydraulikölkühler